Nach oben

Sony hat mit dem Sony FE 50mm eine leichtes und kompaktes Makro-Objektiv vorgestellt. Das Objektiv ist mit knapp 7cm lang und nur 236g schwer. Mit einer maximalen Blendenöffnung von F2.8, brilliert es mit exzellenter Bildqualität und einem wunderschönem Bokeh. Mit einer Naheinstellung von nur 16cm und einem Abbildungsmaßstab von 1:1 eignet es sich ideal für besonders kleine Motive. Das Objektiv ist Staub und Spritzwasser geschützt und somit für fast jede Situation geeignet.
Tags: Praxistest, Sony