Nach oben

Canon präsentiert heute die EOS 200D. Mit der neuen DSLR ist es jetzt noch einfacher, Geschichten aus dem täglichen Leben in beeindruckenden Bildern festzuhalten. Klare Schwerpunkte werden auf die Kombination aus Funktionalität und Qualität gelegt. Die EOS 200D präsentiert sich als Lösung für Foto-Enthusiasten, denen die Leistung ihres Smartphones nicht mehr ausreicht. Die EOS 200D wird voraussichtlich ab Juli zum Preis von 599* Euro verfügbar sein.
Canon präsentiert heute die mit Spannung erwartete EOS 6D Mark II. Mit dem neu entwickelten 26,2-Megapixel-Vollformat-Sensor, dem bewährten DIGIC 7-Prozessor, 45-Punkt-AF und Dual Pixel CMOS AF vermittelt die EOS 6D Mark II neue, kreative Impulse. Die EOS 6D Mark II wird voraussichtlich ab Juli zum Preis von 2.099* Euro verfügbar sein.
Performance satt - Sony Alpha 68
Reisen, Wochenendausflüge und Veranstaltungen – interessante Situationen bieten sich am laufenden Band und wollen häufig fotografisch dokumentiert werden. Dabei stehen insbesondere Einsteiger häufig vor der Qual der Wahl und haben Mühe, eine passende und kompakte DSLM oder DSLR aus der Produktvielfalt der Hersteller zu wählen. Und genau jenen hat Sony die Alpha 68 gewidmet, die nicht nur mit ihrem attraktiven Anschaffungspreis, sondern auch mit ihrer technischen Ausstattung punkten kann.
Nikon stellt die neue D3400 vor. Mit dieser DX­-Format­-Spiegel­reflexkamera ist es ganz einfach, qualitativ hochwertige Aufnahmen zu machen – und sie sofort zu teilen¹. Die D3400 ist die erste Einsteiger-Spiegelreflexkamera von Nikon mit SnapBridge². Sie ist die perfekte Kamera für alle, die von Schnappschüssen zu hochwertigen Aufnahmen wechseln wollen und diese gleich teilen möchten.

Praxistest: Nikon D750 + Zeiss Milvus 2.0/100M

Zeiss Milvus 100mm
Seit eh und je stehen die Produkte aus dem Hause Zeiss für die Erfüllung allerhöchster Standards im Auge des Qualitätsbewusstseins. So konnte sich Zeiss schon in den Zeiten der analogen Fotografie auf dem hart umkämpften internationalen Markt behaupten. Mit einzigartigen Designs, innovativen Produkten und höchster Qualität gelang es dem deutschen Unternehmen, auf dem Markt ...
Novum über Novum - die Canon EOS 760D
Mit der Reihe rund um die „Dreistelligen“ frischt Canon alljährlich das Portfolio rund um die Klasse der Einsteiger- und Amateur-DSLRs auf. Die APS-C-Kameras konnten stets mit kompaktem Design, weitreichenden Verbesserungen und Features sowie mit einem erstaunlich überzeugenden Preis punkten. Mit der Canon EOS 760D schickt Canon einen weiteren Kandidaten in den Kampf rund um den Einstiegsbereich. Doch statt einfacher Modellpflege ...
Canon stellt die EOS 80D vor – eine leistungsstarke, voll ausgestattete DSLR, die alles bietet, was beim individuellen Ausbau der Fähigkeiten für Foto- und Videoaufnahmen erforderlich ist. Mit ihrem neuen 24,2-Megapixel-CMOS-Sensor und dem DIGIC 6 Prozessor, sowie dem AF mit 45 Kreuzsensoren und Reihenaufnahmen mit bis zu sieben Bildern pro Sekunde, vereint sie führende Imaging-Technologien und ist damit ideal für erstklassige Fotos und Full-HD-Videos. Passend dazu stellt Canon das neue Universalzoom EF-S 18-135mm 1:3,5-5,6 IS USM vor. Mit der neuen Nano USM Technologie und in Kombination mit dem optional erhältlichen Power Zoom Adapter PZ-E1, ermöglicht es eine gleichmäßige Zoomsteuerung auch per WLAN.
Die PENTAX K-1 stellt einen erneuten Höhepunkt in der langen PENTAX-Tradition dar und spiegelt die jahrzehntelange Erfahrung in der Kameraentwicklung auf unvergleichliche Weise wider. Mit einem 36,4 Megapixel CMOS-Sensor im 35 mm Vollformat, vielen und teilweise ganz neuen Features zur Steigerung der Bildqualität und des Bedienkomforts sowie einer robusten Gehäusekonstruktion wurde die PENTAX K-1 entwickelt, um Profifotografen und Foto-Enthusiasten ein vielseitiges und zuverlässiges Werkzeug in die Hand zu geben.
Nikon stellt die neue D5 vor – die digitale Spiegelreflexkamera im FX-Format, die Profis und kompromisslosen Hobbyfotografen beeindruckende Leistung und Präzision liefert. So weit das Auge auch reichen mag, diese Kamera sieht mehr.

Die D5 ermöglicht ambitionierten Fotografen die Aufnahme phänomenaler Bilder und bewältigt so auch die größten fotografischen Herausforderungen. Ihr AF-System der nächsten Generation mit 153 Messfeldern sorgt für eine sehr große Bildfeldabdeckung, ob bei Sportveranstaltungen oder am roten Teppich. Der größte Empfindlichkeitsbereich in der Geschichte von Nikon macht es tatsächlich möglich, Dinge zu fotografieren, die für das bloße Auge nicht erkennbar sind. Filmemacher, die das Besondere schätzen, können Videos in 4K UHD direkt in der Kamera aufnehmen.
Nikon gibt die Einführung der D500 bekannt: eine digitale Spiegelreflexkamera der Spitzenklasse mit DX-Format-Sensor. Sie vereint das fantastische Leistungsvermögen einer FX-Format-DSLR mit einem handlichen Gehäuse und herausragender Ausstattung.

In der D500 kommt das gleiche leistungsstarke AF-System mit 153 Messfeldern zum Einsatz wie in der D5. Es stellt eine schnelle und hochpräzise Erfassung des Motivs und Nachführung der Schärfe sicher – selbst während einer Aufnahmeserie mit ca. 10 Bildern pro Sekunde. Mit der Möglichkeit, Videos in 4K UHD direkt in der Kamera aufzunehmen, erfüllt die D500 die Ansprüche multimedial arbeitender Profis. Die neue Bildverarbeitungsengine EXPEED 5 unterstützt eine herausragende Bildqualität über einen großen Empfindlichkeitsspielraum von ISO 100 bis 51.200 (erweiterbar bis Hi5; entspricht ISO 1.640.000).