Nach oben

Olympus präsentiert das neueste Modell der preisgekrönten OM-D Serie: die E-M10 Mark lll mit einem konsequent überarbeiteten Bedienkonzept. Die neue OM-D lässt sich so leicht wie ein Smartphone bedienen: Einfach den gewünschten Modus auswählen, über die Short-Cut-Taste die Menüsymbole einblenden und über das Touchdisplay aktivieren. Das gilt nicht nur für Schnappschüsse, sondern auch für Funktionen wie Langzeitbelichtungen, Focus Bracketing oder Mehrfachbelichtungen. Sogar die Live-Composite- und Live-Bulb-Funktion lassen sich so anwenden – ganz ohne Vorkenntnisse. Der angesagte Retro-Look und die Ausstattung mit den bewährten OM-D Technologien machen die E-M10 Mark III schon jetzt zu einem modernen Klassiker. Sie ist ein einfach zu handhabendes Leichtgewicht. Intuitiv zu bedienende Steuerelemente ermöglichen ab dem ersten Moment fantastische Bilder und beeindruckende Videos in Systemkameraqualität.
Tags: Olympus, Neuheit