Nach oben

Olympus PEN E-PL9 schwarz Gehäuse

33793
449,00 € *

inkl. MWSt

Versandkostenfreie Lieferung!

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 33793
Bereits ab 21,19 €/ Monat
bei einer Ratenzahlung* von 24 Monaten
Für die gewählte Variante sind keine Bundles verfügbar. Für Bundle-Angebote wählen Sie bitte eine andere Variante aus.
Stellen Sie sich Ihr persönliches Wunschset zusammen:

Bestellen Sie mit unseren speziellen, selektierbaren Setkombinationen bis zu 4 Zubehörartikel zum reduzierten Preis.
Jetzt ganz einfach individuell zusammenstellen.

Sie können sich ganz einfach Ihre Wunschprodukte für Ihren neuen Artikel aussuchen und auswählen:

Bestellen Sie mit unseren speziellen, selektierbaren Setkombinationen bis zu 4 Zubehörartikel zum reduzierten Preis. Jetzt ganz einfach individuell zusammenstellen. Sie können sich ganz einfach... mehr erfahren »
Fenster schließen
Stellen Sie sich Ihr persönliches Wunschset zusammen:

Bestellen Sie mit unseren speziellen, selektierbaren Setkombinationen bis zu 4 Zubehörartikel zum reduzierten Preis.
Jetzt ganz einfach individuell zusammenstellen.

Sie können sich ganz einfach Ihre Wunschprodukte für Ihren neuen Artikel aussuchen und auswählen:

Olympus PEN E-PL9 schwarz Gehäuse
SanDisk Extreme SDHC-Karte 32GB 90MB/s UHS-I U3
Patona Akku wie Olympus BLS-5 / BLS-50
JJC ST-1 Handschlaufe für Digitalkameras
Peter Hadley Fototasche Monza 300 schwarz
538,52 € * Statt 543,96 € *
Preis für alle
Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Bundle anzeigen / konfigurieren

Beim Speichern der Bundle-Konfiguration ist ein Fehler aufgetreten.
Olympus PEN E-PL9 schwarz Gehäuse
- Olympus -   449,00 € *
 
Patona Akku wie Olympus BLS-5 / BLS-50
- Patona -   19,99 € *
 
Peter Hadley Fototasche Monza 300 schwarz
- Peter Hadley -   29,99 € *
Kreativität neu entdecken mit der Olympus PEN E-PL9 Je mehr kreative Möglichkeiten, desto... mehr
"Olympus PEN E-PL9 schwarz Gehäuse"

Kreativität neu entdecken mit der Olympus PEN E-PL9
Je mehr kreative Möglichkeiten, desto komplizierter die Menüführung? Nicht mit der PEN E-PL9. Die kreativen Programme lassen sich direkt über den Touchscreen aktivieren. Im AUTO-Modus erkennt die Kamera viele allgemeine fotografische Situationen – von Gesichtern über Gruppen bis hin zu Bewegungen – und nimmt automatisch die optimalen Einstellungen vor. Selbstverständlich können beispielsweise Helligkeit, Farbe und Kontrast dabei auch manuell angepasst werden. Ganz simpel mit dem Schieberegler auf dem Touchscreen. Selfie-Freunde werden das nach oben und unten neigbare Display und die e-Porträt-Funktion lieben. Diese optimiert Hauttöne direkt in der Kamera. Vereinfachtes Bedienkonzept. Olympus hat mit den Art Filtern Pionierarbeit geleistet und über den Touchscreen werden sie auf neue Art zum Leben erweckt. Der Vergleich verschiedener Effekte ist einfacher denn je. Inklusive der beiden neuen, Bleach Bypass und Instant Film, stehen nun 16 Art Filter zur Verfügung. Letzterer verleiht den Aufnahmen eine nostalgische Note durch Farben, wie sie früher Sofortbildkameras lieferten. Bei Tageslicht wirkt dieser Effekt eher subtil. Verwendet man ihn nachts mit Blitz für die Aufnahme von Personen, entsteht ein eher gedämpftes Bild: dunkle Bereiche werden grün dargestellt und die Haut bekommt ein warmes Leuchten – nostalgisch und modern zugleich. Auch der Zugriff auf die Motivprogramme erfolgt jetzt über den Touchscreen. Einfach doppelt auf die Aufnahmesituation tippen, die am ehesten dem entspricht, was man sich wünscht, und die Kamera wählt die geeigneten Einstellungen. Der innovative Zugang zu einer vereinfachten kreativen Steuerung ist der neue Advanced Photo (AP) Modus. So sind sogar Funktionen wie Live Composite ohne Umwege erreichbar. Früher war es beispielsweise ohne Vorkenntnisse fast unmöglich, ein perfektes Light Painting zu machen. Heute aktiviert man einfach das entsprechende Symbol im AP-Modus, stellt die E-PL9 auf einen festen Untergrund und los geht’s. Genauso simpel entstehen Mehrfachbelichtungen, HDR-, Sweep-, Panorama- und sogar Fokus-Bracketing-Aufnahmen.

Einfach hilfreich
Eine Reihe leicht zugänglicher „How-To“-Videoanleitungen in der kostenfreien OI.Share App, die die drahtlose Übertragung der Bilder von Kamera zu Smartphone übernimmt, bietet nützliche Tipps für die Bedienung der E-PL9. Apropos Bildübertragung: Die E-PL9 kombiniert Bluetooth LE mit WLAN, um sicherzustellen, dass die Kamera immer mit dem Smartphone verbunden ist. Wer also seine neu aufgenommenen Bilder ansehen oder importieren möchte, obwohl die Kamera bereits wieder sicher in der Tasche verstaut ist, kann das nun problemlos tun. Einfach die App öffnen und die Kamera „wecken“, ohne sie dafür in die Hand nehmen und einschalten zu müssen.

Qualität durch Technologie
Was die E-PL9 sonst noch zu bieten hat, damit sich ihre Fotos von der breiten Masse abheben? Eine Innovation ist die Bildstabilisierung direkt im Gehäuse (IS). Dieses System in Kombination mit dem schnellen TruePic VIII Bildprozessor – aus dem Olympus Kameraflaggschiff OM-D E-M1 Mark II – reduziert verwackelte Aufnahmen bei schwachem Licht und erlaubt der Kamera, längere Verschlusszeiten* zu wählen. Dies führt auch unter herausfordernden Bedingungen zu optimalen Ergebnissen. Zum Scharfstellen und Auslösen kann auf Wunsch der Touchscreen verwendet werden (diese Funktion lässt sich auch ausschalten). Besonders bei Nahaufnahmen sind das neigbare Display und die Bestimmung der Fokusposition per Fingertipp hilfreich. Mit 121 AF-Messfeldern lässt sich nahezu jeder Bereich des Motivs fokussieren.

Kamera Typ: spiegellose Systemkamera
Features: Neues Bedienkonzept – so einfach wie ein Smartphone Advanced Photo Modus (AP)... mehr
Technische Daten + Lieferumfang "Olympus PEN E-PL9 schwarz Gehäuse"

Features:
Neues Bedienkonzept – so einfach wie ein Smartphone
Advanced Photo Modus (AP)
Kombinierte Bluetooth- und WLAN-Konnektivität für eine schnellere Bildübertragung auf Smartphones
4K 30p Videos mit Option zum Extrahieren von Standbildern
Neue Art Filter: Bleach Bypass und Instant Film
121 AF-Messfelder mit Gruppenfokus
TruePic VIII Bildprozessor aus der OM-D E-M1 Mark II
Größerer Griff und größeres Moduswahlrad mit hochwertiger Oberfläche in Metall und Leder
Zugriff auf kostenlose Videoanleitungen über die OI.Share App

Technische Details:
Objektivbajonett: Micro Four Thirds
Bildsensor Typ: 4/3‘‘ Live MOS Sensor
Effektive Pixel: 16,1 Megapixel
Prozessor: Typ TruePic VIII
Filter: Staubschutzfilter Supersonic Wave Filter
Live View: Angezeigte Information Gesichtserkennung*
Sucherbildfeld: Ca. 100 %
Vergrößerungsstufen: 3 / 5 / 7 / 10 / 14 x
Bildstabilisator: Typ Sensor-Justierung
Fokussiersystem: Kontrast-AF-System
Fokusbereiche: 121 Punkte / Alle Messfelder, Messfeld-Gruppe (9 Felder),Einzelnes Messfeld(normal), Einzelnes Messfeld(klein)
AF-Hilfslicht: Ja
Manueller Fokus: Ja, Mit erweitertem Fokusbereich oder Focus Peaking
Gesichtserkennung: AF Ja
Belichtungsmessung: TTL-Offenblenden-Belichtungsmessung Empfindlichkeit Auto: ISO LOW* - 6400 (anpassbare Obergrenze 200 - 25600)
Empfindlichkeit Manuell: ISO LOW - 25600 in 1/3 oder 1 LW-Schritten
Verschlusstyp: Elektronisch gesteuerter Schlitzverschluss
Verschlusszeit: 1/4000 - 60 s (in 1/3, 1/2, 1 EV-Schritten)
Bulb-Modus: Bis zu 30 Minuten
Serienbild Geschwindigkeit: (H)Ca.8,6 Bilder pro Sekunde (Silent Modus: ca 14,1 Bilder)
Monitor-Typ: Schwenkbares LCD - Interaktives Bedienfeld
4K-Videoqualität: 3840 x 2160 (4k) / 30p, 25p, 24p / IPB (ca. 102 Mbit/s)
Internes Mikrofon: Stereo
Schnittstellen : microUSB; HDMI Typ D
Temperatur: 0 - 40 °C Betriebstemperatur / -20 - 60 °C
Größe: 117,1mm x 68mm x 39mm
Gewicht: 380g

Lieferumfang:
Kameragehäuse
BLS‑50
BCS‑5 Akku-Ladegerät
Gehäusekappe (BC‑2)
Schultergurt
CB‑USB6 USB-Kabel
Bedienungsanleitung
Garantiekarte