Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Pentax K-3 II Gehäuse schwarz + DA 18-55mm AL WR

Bei Kauf der PENTAX K-3 II erhalten Sie bis zum 31.12.2016 das PENTAX DA 1.8/50 kostenlos dazu!

25695
1.049,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Sie können diesen Artikel auch finanzieren Informationen über mögliche Raten
  • 25695
Sparen Sie jetzt mit unseren Bundle-Angeboten:
1.122,63 € * Statt 1.133,97 € *
Preis für alle
Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Bundle anzeigen / konfigurieren

 
1x Voigtländer 32 GB SDHC Ultraspeed Class 10
- Voigtländer - 29,99 € *
Voigtländer 32 GB SDHC Ultraspeed Class 10 nicht verfügbar, wählen Sie eine andere Variante oder entfernen Sie die Auswahl
 
1x Dörr Relax II DSLR Tasche medium
- Dörr - 24,99 € *
Bei Kauf der PENTAX K-3 II erhalten Sie bis zum 31.12.2016 das PENTAX DA 1.8/50 kostenlos dazu!... mehr
Produktinformationen "Pentax K-3 II Gehäuse schwarz + DA 18-55mm AL WR"

Bei Kauf der PENTAX K-3 II erhalten Sie bis zum 31.12.2016 das PENTAX DA 1.8/50 kostenlos dazu!

Lieferung erfolgt inklusive Pentax DA 18-55mm AL WR Objektiv.

PENTAX K-3 II - Die optimale Kamera für die Foto-Expedition.

Die neue PENTAX K-3 II verbindet das bewährt robuste Design und Ausstattungspaket der Extraklasse mit ganz neuen Features, wie der revolutionären „Pixel Shift Resolution“ Technologie, deren Kombination einzigartig ist.

Das Herzstück - 24 Megapixel APS-C CMOS-Sensor
Der Bildsensor der K-3 II liefert ca. 24,35 Megapixel Auflösung. Als wir ihn entwickelten, stand eines ganz klar im Vordergrund: Er sollte das heute bestmögliche Auflösungsergebnis liefern. Deshalb fiel die Entscheidung auf eine Konstruktion ohne Tiefpassfilter. So kann die K-3 II das Potenzial ihres CMOS-Sensors „ungefiltert“ und in vollem Umfang ausschöpfen. Das Resultat sind Fotos von ultimativer Schärfe und einmaligem Detailreichtum. Sie bewahren den eingefangenen Moment in seiner gesamten, individuellen Authentizität und Fülle.

Bessere Bildqualität durch revolutionäre „Pixel Shift Resolution“
Konstruktionsbedingt müssen bei herkömmlichen Sensoren fehlende RGB-Farbinformationen interpoliert werden, da diese nicht von allen Pixeln des Sensors erfasst werden. Die PENTAX K-3 II bietet die Möglichkeit, 4 Aufnahmen in Serie zu machen, bei denen der Sensor jeweils nach oben, unten, links und rechts verschoben wird. Die Kamera errechnet aus vier Einzelbildern ein Bild, welches als JPEG- oder RAW-Datei gespeichert wird. Durch diese innovative Technik werden alle 24,35 Megapixel bildwirksam, was eine deutlich bessere Schärfen- und Farbwiedergabe sowie ein geringeres Bildrauschen zur Folge hat.

Wirkungsweise der Funktion "Pixel Shift Resolution"
Der Bildstabilisator versetzt den Bildsensor um je einen Pixel-Schritt. Nach vier Aufnahmen hat jeder einzelne Pixel alle Informationen des RGB-Farbraumes gespeichert. Indem diese einzigartige Informationstiefe in einem Bild zusammengebracht wird, entstehen ultimativ hochaufgelöste Fotos, bei geringem Rauschen.

Bildstabilisierungseinheit mit noch mehr Funktionen
In der PENTAX K-3 II befindet sich der von PENTAX entwickelte 3D-Bildstabilisator. Gyrosensoren am Bildsensor erkennen horizontale, vertikale sowie in die Tiefe gehende Verschiebungen und gleichen diese durch Gegenbewegungen des Sensors aus. Die Leistung der einzelnen Komponenten bietet jetzt in der K-3 II eine Verwacklungssicherheit von bis zu 4,5 Lichtwerten. Durch den in das Gehäuse integrierten Stabilisator, arbeitet die Funktion völlig unabhängig vom verwendeten Objektiv. Alle PENTAX Objektive, Objektive von Fremdherstellern und auch adaptierte Objektive können so mit dieser Funktion verwendet werden.

Als Neuheit verfügt die PENTAX K-3 II über eine Erkennung von Kameraschwenks, wodurch Mitzieher automatisch erkannt werden, ohne das die Bildstabilisierung dies versucht auszugleichen.

Mit der Funktion „Bildausschnittanpassung“ verfügt die Kamera über eine Sensorshift-Funktion. Dabei kann mittels Sensorverschiebung die Wirkungsweise eines Shiftobjektivs in je 24 Stufen (insgesamt 1,5 mm) in horizontale und vertikale Richtung simuliert werden. Mit der gleichen Technik arbeitet die achtstufige Horizontalkorrektur (+/- 1°), mit der die horizontale Ausrichtung des Sensors eingestellt werden kann.

Tiefpassfiltersimulation
Optische Tiefpassfilter dienen dazu, Falschfarben und Moiré-Effekte zu vermeiden. Die Tiefpassfilter Simulation der K-3 II erzielt genau den gleichen Effekt. Und zwar indem sie den Sensor der Kamera bei Bedarf in Mikroschwingungen versetzt. Dabei können Sie zwischen zwei Intensitäten wählen. Zusätzlich können Sie festlegen, dass die Simulation nur für die folgenden drei Aufnahmen aktiviert werden soll. Danach ist sie dann automatisch wieder abgeschaltet.

Speichern des Aufnahemstandorts ohne Zusatzzubehör
Die K-3 II verfügt über ein integriertes GPS-Modul. Direkt in der Kamera lassen sich so eine Vielzahl geografischer Daten aufzeichnen. Z. B. Aufnahmeort, Ausrichtung während der Auslösung und sekundengenaues Aufnahmedatum. Die GPS-Funktion lässt sich ganz einfach per Tastendruck aktivieren.

Astrofotografie einfach gemacht.
Die Astrotracer-Funktion arbeitet Hand in Hand mit dem Shake Reduction Modul. Die Kooperation sorgt dafür, den Bildsensor während einer Aufnahme mit der Bewegung von Himmelskörpern zu synchronisieren. Der GPS-Empfänger errechnet dabei die Bewegung von Sternen und Planeten und führt den Bildsensors exakt nach. So zeigen sich dann Sterne bei langen Belichtungszeiten nicht als Streifen, sondern als Punkte.

Routenverlauf aufzeichnen und Aufnahmeausrichtung bestimmen
Die GPS-Logger-Funktion der K-3 II erlaubt es, unterwegs fortlaufend GPS-Daten zu speichern. Diese Daten können Sie später an Ihrem Computer auslesen und sich die zurückgelegte Route über einen Kartendienst wie etwa Google Earth™ anzeigen lassen. Ebenfalls sehr nützlich: der elektronische Kompass. Damit haben Sie jederzeit einen Überblick über die geografische Ausrichtung.

Zuverlässigkeit selbst bei Frost
Die K-3 II wurde einer Vielzahl Tests bei Temperaturen bis -10°C unterzogen. Leistung und Funktionalität elektronischer Schaltungen, mechanischer Bauteile, optischer Komponenten und der Stromversorgung wurden dabei gründlich untersucht. Das Resultat: Die K-3 II ist auch bei eisigen Temperaturen Ihr zuverlässiges Werkzeug für anspruchsvolle, kreative Fotografie.

Für mehr Stabilität und hervorrragende Langlebigkeit
Die Rahmenkonstruktion der K-3 II ist aus einer besonders starren, stoßfesten und dennoch sehr leichten Magnesiumlegierung gefertigt. Ihr Chassis, das alle wichtigen Komponenten birgt, besteht aus widerstandsfähigem und korrosionsbeständigem Edelstahl.

Kamera Typ: Spiegelreflexkamera
Weiterführende Links zu "Pentax K-3 II Gehäuse schwarz + DA 18-55mm AL WR"
Features: 24-MP-CMOS-Sensor mit Bildstabilisierung ohne Tiefpassfilter Revolutionäre... mehr
Technische Daten + Lieferumfang "Pentax K-3 II Gehäuse schwarz + DA 18-55mm AL WR"

Features:
24-MP-CMOS-Sensor mit Bildstabilisierung ohne Tiefpassfilter
Revolutionäre «Pixel Shift Resolution» mit Ausnutzung der gesamten Auflösung für RGB-Aufnahmen, für ein Optimum an Bildschärfe und Farbdynamik sowie geringem Rauschen
Wetterfestes Gehäuse mit 92 Schutzdichtungen
Edelstahlchassis und Gehäuse aus Magnesiumlegierung
Integrierte GPS-Einheit für Aufzeichnung der Log-Daten und Astrotracer Funktion
Video HD-Aufzeichnung mit 60i/30 B./Sek. Bildfrequenz, H.264 Codec mit Sofortaufnahmefunktion

Technische Details:
Kameratyp: Digitale Spiegelreflexkamera mit Wechselobjektiven, TTL-Belichtungsautomatik und Autofokus
Sensor-Typ: CMOS mit Primärfarbfilter
Aufnahmeformat: 23,5mm x 15,6mm
Gesamt Auflösung: 24,71 Megapixel
Effektive Auflösung: 23,35 Megapixel
Bildformat: JPEG und RAW (DNG oder PEG)
Videoformat: MPEG-4 AVC/H.264 (MOV)
Farbtiefe: 3x 14 Bit (RAW)
Lichtempfindlichkeit: automatisch, manuelle Einstellung möglich: ISO 100 - ISO 51200
Shake Reduction: PENTAX SR (Shake Reduction System)
Sensor-Reinigung: Dust Removal II
Objektiv-Anschluss: PENTAX KAF2
Verwendbare Objektive: Objektive der DA-, DA*-, DAL-, DAWR-, DFA- und DFA*-Baureihe
Fokussiersystem: Phasenerkennungs Autofokussystem SAFOX XI mit 27 Messfeldern (davon 25 Kreuzsensoren)
Funktionen: AF.A (auto) / AF.S (single, mit focus lock) / AF.C (continuous)
AF-Arbeitsbereich: LW -3 bis LW +18
AF-Unterstützung: AF-Hilfslicht
Suchertyp: Festeingebauter Pentaprismensucher
Bildfeld: 100%
Sucher Vergrößerung: 0,95x
Mattscheibe: Wechselbare "Natural-Bright III"-Mattscheibe mit AF-Rahmen.
Sucheranzeigen: Belichtungsrelevante Aufnahmen, ISO, Schärfenindikator und elektronischer Wasserwaage
Dioptrienkorrektur: -2,5 dpt. bis +1,5 dpt.
Monitor-Typ: 8,1 cm-Weitwinkel TFT-Farb-LCD (Low Reflection mit Rückbeleuchtung) bei 1.037.000 Dots
Anzeige: Statusmonitor auf der Kameraoberseite, beleuchtet mit allen relevanten Aufnahmedaten und Wasserwaage für horizontale Ausrichtung
Verschluss-Typ: Elektronisch gesteuerter, vertikal ablaufender Lamellen-Schlitz-Verschluss. Haltbarkeit auf mindestens 200.000 Auslösungen geprüft.
Verschlusszeiten: Automatik: 1/8.000 Sek. bis 30 Sek. (stufenlos) / Manuell: 1/8.000 Sek. bis 30 Sek. (in Schritten von 0,3 oder 0,5 EV) und Bulb.
Blitz-Synchronzeit: 1/180 Sek.
Belichtungsmessung: TTL-Offenblendmessung auf 86.000 Pixel RGB Sensor
Belichtungskorrektur: ±5 EV
Serienaufnahmen: H mit 8,3 B/Sek.: 60 JPEG- / 23 RAW-Aufnahmen
Serienaufnahmen: M mit 4,5 B/Sek.: 100 JPEG- / 32 RAW-Aufnahmen
Serienaufnahmen: L mit 3 B/Sek.: 200 JPEG- / 52 RAW-Aufnahmen
Video-Aufnahmefunktion:
Full HD (1.920 x 1.080)
HD (1.280 x 720)
4K im Intervallmodus
60i / 50i / 30 B/Sek. / 25 B/Sek. / 24 B/Sek.
Aufnahmeformat MPEG-4 AVC/H.264
Manuelle Belichtungssteuerung
Manuelle Schärfeführung für die optimale Umsetzung der Kreativität
maximale Aufnahmelänge 25 Minuten
Mono Tonaufnahme mit eingebautem Mikrofon
Anschliessen eines externen Stereo Mikrofon möglich
Manuelle Tonaussteuerung
Kopfhöreranschluss
8 Aufnahmefilter
Speichermedien: SD-, SDHC- und SDXC-Speicherkarten (konform mit USH-1-Normen), Eye-Fi-Karte, FLU-Card
Dateiformate: PEF, DNG, JPEG (Exif 2.30), DCF 2.0, AVI (Motion JPEG)
Anschlüsse: USB 3.0 Hi-Speed, X-Synchronisierung, HDMI, Stereo Mikrofon, Kopfhörer
Stromversorgung: Wiederaufladbarer Lithium-Ionen-Akku vom Typ D-LI90
Abmessungen (HxBxT): 102,5 x 131,5 x 77,5mm
Gewicht: 700g (nur Gehäuse) / 785g (inkl. Speicherkarte und Akku)

Technische Details 18-55mm Objektiv:
Baureihe: DA
Brennweite: 18-55 mm
Brennweite entsprechend: 27-82,5 mm
Größte Blende: F 3,5~5,6
Kleinste Blende: F 22~38
Anzahl Blendenlamellen: 6
Bildwinkel: 76° - 29°
Konstruktion: 11 Elemente / 8 Gruppen / Auszugsveränderung bei Fokussierung und Zoom / Geradführung
Entfernungseinstellbereich: 25 cm - unendlich
Abbildungsmaßstab: 1:3 (0,34x)
Filtergröße: E52 mm
Bajonett: PENTAX KAF - Metall
Abmessungen (Länge x Durchmesser): 68,5 x 67,5 mm
Gewicht: 230 g ohne Blende

Lieferumfang:
Netzkabel D-CO2E
Lithium-Ionen Akku D-LI90
Batterieladegerät D-BC90
Okularkappe ME
Blitzschuhabdeckung FK
Trageriemen O-ST123
Software S-SW140
Augenmuschel FS