Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Pentax K-70 Gehäuse schwarz + DA 18-135mm ED AL [IF] DC WR

26311
Benachrichtigen Sie mich, wenn der Artikel lieferbar ist.
999,00 € *

inkl. MwSt.

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit auf Anfrage

Sie können diesen Artikel auch finanzieren Informationen über mögliche Raten
  • 26311
Stellen Sie sich Ihr persönliches Wunschset zusammen:

Bestellen Sie mit unseren speziellen, selektierbaren Setkombinationen bis zu 4 Zubehörartikel zum reduzierten Preis.
Jetzt ganz einfach individuell zusammenstellen.

Sie können sich ganz einfach Ihre Wunschprodukte für Ihre neue Kamera aussuchen und auswählen:

Bestellen Sie mit unseren speziellen, selektierbaren Setkombinationen bis zu 4 Zubehörartikel zum reduzierten Preis. Jetzt ganz einfach individuell zusammenstellen. Sie können... mehr erfahren »
Fenster schließen
Stellen Sie sich Ihr persönliches Wunschset zusammen:

Bestellen Sie mit unseren speziellen, selektierbaren Setkombinationen bis zu 4 Zubehörartikel zum reduzierten Preis.
Jetzt ganz einfach individuell zusammenstellen.

Sie können sich ganz einfach Ihre Wunschprodukte für Ihre neue Kamera aussuchen und auswählen:

1.092,92 € * Statt 1.103,96 € *
Preis für alle
Lieferzeit auf Anfrage

Bundle anzeigen / konfigurieren

 
1x Peter Hadley SDHC-Karte 32GB 90/95MB/s UHS-I U3
- Peter Hadley - 29,99 € *
 
1x HDX Digital Pro UV Filter 62mm
- Mundus - 29,99 € *
 
1x Tamron Tasche für Kamera + Telezoom Objektiv Olympus OM-D E-M1 E-M5 Mark II E-M10 II
- Tamron - 14,99 € *
Tamron Tasche für Kamera + Telezoom Objektiv Olympus OM-D E-M1 E-M5 Mark II E-M10 II nicht verfügbar, wählen Sie eine andere Variante oder entfernen Sie die Auswahl
Lieferung erfolgt inklusive Pentax DA 18-135mm ED AL [IF] DC WR Objektiv. PENTAX K-70:... mehr
Produktinformationen "Pentax K-70 Gehäuse schwarz + DA 18-135mm ED AL [IF] DC WR"

Lieferung erfolgt inklusive Pentax DA 18-135mm ED AL [IF] DC WR Objektiv.

PENTAX K-70: Eine Kamera, die Ihnen eine Vielzahl neuer Erfahrungen und Entdeckungen bringt, und Ihnen hilft auch anspruchsvolle Situationen, die speziell im Outdoorbereich auftreten, zu meistern.

Zuverlässigkeit ist eine der wichtigsten Anforderungen an eine Kamera. Sie muss funktionieren wenn sie gebraucht wird. Und das oft unter Bedingungen, bei denen viele Kameras besser in der Tasche bleiben. Die PENTAX K-70 liefert so lebendige und hochauflösende Bilder, auch unter anspruchsvollsten Aufnahmebedingungen. Egal ob unter blauem Himmel, im sanften Regen oder unter dem dunklen Sternenhimmel - die PENTAX K-70 fängt die Schönheit der Natur auf tollen und einzigartigen Fotos ein.

Kompletter Schutz vor Umwelteinflüssen
Das besonders kleine Gehäuse der PENTAX K-70 besitzt 100 Dichtungen und ist dadurch optimal vor dem Eindringen von Feuchtigkeit oder Staub geschützt. Damit besteht diese Kamera den Einsatz im alltäglichen Großstadtdschungel genauso wie in tropischen Gebieten, beim Strandurlaub, bei einer Safari oder auf der Grönlandexpedition. In Verbindung mit den Objektiven der AW- oder WR-Serie besteht so ein optimaler Schutz vor Umwelteinflüssen.

Hohe Zuverlässigkeit - in strengen Produkttests bestens bewährt.
Eine besondere Herausforderung an eine Kamera ist die Arbeitsumgebung besonders bei kalten Temperaturen. Die PENTAX K-70 ist darauf ausgelegt trotz kalter Umgebung von bis zu -10°C zuverlässig zu arbeiten. So ist auf die Mechanik, die Elektronik und eine stabile Batteriespannung auch bei eisigen Bedingungen Verlass.

Ergonomischer Halt
Der neu gestaltete Griff bietet einen sicheren und festen Halt - auch mit Handschuhen.

Bedienelemente
Die PENTAX K-70 wurde mit viel Liebe zum Detail gestaltet um optimalen Komfort und ein Höchstmaß an Funktionsfähigkeit zu gewährleisten. Die vier Tasten des Vierwegereglers und die Einstellräder sind so konstruiert, dass sie auch mit Handschuhen sicher zu bedienen sind.

Erkennen des Motivs auch bei schlechter Beleuchtung
Die PENTAX K-70 ist mit einem hochempfindlichen und zuverlässigen AF-Sensor ausgestattet. Auch schlecht beleuchtete Motive werden bei einem Lichtwert von -3 erkannt. Selbst das menschliche Auge hat da Schwierigkeiten.

Einfache Staubentfernung vom Sensor
Der Bildsensor der PENTAX K-70 ist mit einer speziellen Vergütung versehen, die ein Anhaften von Staub erschwert. Sollte sich trotzdem Staub auf dem Sensor bilden, kann dieser mittels der original PENTAX Dust Removal Funktion durch High Speed Schwingungen des Sensors beseitigt werden.

Bemerkenswerte Abbildungsleistung bei hoher Lichtempfindlichkeit
Die PENTAX K-70 verfügt über ein neues Modul die "Accelerator Unit", die das Rauschverhalten der Kamera optimiert. In Verbindung mit dem Prozessor PRIME MII wird Bildrauschen auf ein Minimum reduziert. Viel wichtiger als ein neuer Höchstwert der maximalen Empfindlichkeit, ist eine verbesserte Bildqualität in den gebräuchlichen Empfindlichkeitsbereichen.

Hochleistungs Bildsensor für fein detaillierte Aufnahmen und perfekten Farben
Bei der K-70 wurde auf einen Tiefpassfilter verzichtet, um damit die Schärfeleistung zu verbessern. So wird die Auflösung von 24,24 Megapixeln perfekt ausgenutzt.

Zur Vermeidung des Moirè Effektes und von Falschfarben
Optische Tiefpassfilter dienen dazu, Falschfarben und Moiré-Effekte zu vermeiden. Die Tiefpassfilter Simulation erzielt genau den gleichen Effekt. Und zwar indem sie den Sensor der Kamera bei Bedarf in Mikroschwingungen versetzt. Dabei können Sie zwischen zwei Intensitäten wählen. Zusätzlich können Sie festlegen, dass die Simulation nur für die folgenden drei Aufnahmen aktiviert werden soll. Danach ist sie dann automatisch wieder abgeschaltet.

Die leistungsstärkste Bildverarbeitung. Für Ihre besten Bilder
Unser umfassendes Know-how im Bereich digitale Fotografie und Bildverarbeitung ist in die Entwicklung dieses Bildprozessors eingeflossen. Er repräsentiert die Summe unserer Erfahrung und wurde ursprünglich für unser Mittelformat-Flaggschiff, die PENTAX 645Z entwickelt. Nun kommt er auch in der K-3 II zum Einsatz. Seine überragende Leistungsfähigkeit liefert extrem hohe Verarbeitungsgeschwindigkeiten und eine beispiellose Bildqualität.

Bildstabilisierung mit vielen Funktionen
In der PENTAX K-70 befindet sich der von PENTAX entwickelte 3D-Bildstabilisator. Gyrosensoren am Bildsensor erkennen horizontale, vertikale sowie in die Tiefe gehende Verschiebungen und gleichen diese durch Gegenbewegungen des Sensors aus. Die Leistung der einzelnen Komponenten bietet jetzt eine Verwacklungssicherheit von bis zu 4,5 Lichtwerten. Durch den in das Gehäuse integrierten Stabilisator, arbeitet die Funktion völlig unabhängig vom verwendeten Objektiv. Alle PENTAX Objektive, Objektive von Fremdherstellern und auch adaptierte Objektive können so mit dieser Funktion verwendet werden.

Mit der Funktion „Bildausschnittanpassung“ verfügt die Kamera über eine Sensorshift-Funktion. Dabei kann mittels Sensorverschiebung die Wirkungsweise eines Shiftobjektivs in je 24 Stufen (insgesamt 1,5 mm) in horizontale und vertikale Richtung simuliert werden. Mit der gleichen Technik arbeitet die achtstufige Horizontalkorrektur (+/- 1°), mit der die horizontale Ausrichtung des Sensors eingestellt werden kann.

Schwenk-Erkennung
Die Shake Reduction Funktion der K-70 ist auch während Kamera-Schwenks aktiv. Die Gyrosensoren analysieren die Kamerabewegungen, identifizieren horizontale und vertikale Schwenkbewegungen zuverlässig und steuern entsprechend den Sensor.

Verbesserung der Schärfenleistung durch spezielle Funktionen
Breite und dicke Konturen stören oft den Schärfeneindruck des Bildes. Mit der Feinschärfe werden die Linien schmaler dargestellt und mit der Funktion Extraschärfe werden die Kontraste der Linien erhöht. Durch beide Funktionen wird der Schärfeeindruck der Aufnahmen gesteigert.

Hohe Bildqualität bis an den Randbereich
Die PENTAX K-70 kompensiert effektiv Verzeichnungen, Vignettierungen und laterale chromatische Aberration.

Kompensation von Unschärfen durch kleine Blendenöffnung
Durch die Wahl einer kleinen Blende entstehende Unschärfen werden durch die Kamera ausgeglichen. Mit dieser Funktion werden, je nach Objektiv, ca. 2 Blendenstufen gewonnen.

Monitorhelligkeit passend zur Umgebung
Die PENTAX K-70 bietet für spezielle Lichtverhältnisse Optionen für die Helligkeit des LCD-Monitor. So gelingt die Bildkontrolle trotz hellem Sonnenlicht. Und bei Dunkelheit kann die Beleuchtung entsprechend abgeschwächt werden. Astrofotografen werden die rote Beleuchtung des Graphic User Inmterface zu schätzen wissen.

Klassische Spiegelreflextechnik für die Motivkontrolle
In der PENTAX K-70 befindet sich ein Glas-Pentaprismensucher, der auch in den Spitzenmodellen, wie z.B. der PENTAX K-3 II, Verwendung findet. Mit einem Bildfeld von 100% und einer Sucheranzeige von 0,95x bietet dieser optimale Möglichkeiten der Bildgestaltung – unabhängig von elektronischen Einflüssen. Durch die hochwertige Vergütung wird eine brillante Bildanzeige gewährleistet, die dem Original zu 100% entspricht. Gerade in diesem Preissegment gibt es keine bessere Möglichkeit zur Bildgestaltung.

High-speed AF operation during Live View shooting
Erstmalig wird in einer Pentax K-Kamera ein Hybrid-Autofokussystem für den Live View verwendet – sowohl bei Foto- als auch Videoaufnahmen. Neben einem Kontrasterkennungssensor sorgt eine Phasenvergleichsmessung für eine schnelle und präzise Scharfstellung. Speziell bei Videoaufnahmen sorgt der neue Hybrid-Autofokus für deutlich mehr Komfort.

Für perfekte Bildkontrolle und Fotografie aus ungewöhnlichen Perspektiven
Auf dem schwenkbaren 3 Zoll LCD-Monitor, mit einer Auflösung von 921.000 Dots, kann die Belichtung parallel zur Einstellung kontrolliert werden. Gleichzeitig bietet der Hybrid-Autofokus viele Möglichkei-ten der Scharfstellung. Außerdem ist der Monitor wichtiger Bestandteil des „On-screen Graphic User Interface“ (GUI). Hier können alle wichtigen Funktionen ohne Ausflüge in die verschiede-nen Menüs vorgenommen werden. Das Display kann kalibriert sowie die Schriftfarbe und -größe individuell verändert werden.

Spannende Bildserien bis zu 40 Aufnahmen bei bis zu 6 B./Sek.
Die PENTAX K-70 bietet High Speed Serienaufnahmen von hochauflösenden Bildern mit 24 Megapixeln und 14 Bit mit einer Bildfolge von bis zu 6 Aufnahmen pro Sekunde. Und das bis zu 40 JPEG-Bildern in Folge um keinen Moment und keinen Gesichtsausdruck eines Aktionsablaufes zu verpassen. So entgeht Ihnen nichts, suchen Sie einfach hinterher das beste Bild aus.

Kamera Typ: Spiegelreflexkamera
Weiterführende Links zu "Pentax K-70 Gehäuse schwarz + DA 18-135mm ED AL [IF] DC WR"
Features: 24,24 MP APS-C CMOS-Sensor mit Bildstabilisierung ohne Tiefpassfilter Video mit... mehr
Technische Daten + Lieferumfang "Pentax K-70 Gehäuse schwarz + DA 18-135mm ED AL [IF] DC WR"

Features:
24,24 MP APS-C CMOS-Sensor mit Bildstabilisierung ohne Tiefpassfilter
Video mit Hybrid AF
Empfindlichkeit bis zu ISO 102400
Neuer Prozessor Prime MII für schnelle Bildverarbeitung, Datenübertragung und Rauschminimierung
Pixel Shift Resolution mit Bewegungskorrektur
Wetter- und Staubfest, bis -10° Arbeitsumgebung
Kameraintegrierte Shake Reduction mit Belichtungssicherheit bis 4,5 LW
Verschlusszeit 1/6.000 Sek.
3“ LCD-Monitor schwenkbar mit einer Auflösung von 921.000 Dots
Umfangreiche Wi-Fi Funktionen

Technische Details:
Kameratyp: Digitale Spiegelreflexkamera mit Wechselobjektiven, TTL-Belichtungsautomatik, Autofokus und integriertem P-TTL-Blitzgerät
Sensor-Typ: CMOS-Sensor mit Primärfarbfilter
Aufnahmeformat: 23,7 mm x 15,7 mm
Gesamt Auflösung: 24,78 Megapixel
Effektive Auflösung: 24,24 Megapixel
Bildformat: JPEG und RAW (DNG und PEF) können simultan aufgenommen werden
Videoformat: MPEG-4 AVC / H.264
Farbtiefe: 3x 14 Bit (RAW)
Lichtempfindlichkeit: Automatisch, manuelle Einstellung möglich: ISO 100 - ISO 102400
Shake Reduction: Objektivunabhängiges "Shake Reduction System"
Objektiv-Anschluss: PENTAX KAF2 Metall Bajonettring
Fokussiersystem: TTL-Phasenerkennungs Autofokussystem SAFOX X mit 11-Punkten, davon neun Kreuzsensoren, Hybrid Autofokus für Video
Fokussierbereich, automatisch: Single AF (AF.S), Continuous AF (AF.C), Auto select AF (AF.A)
AF-Arbeitsbereich: - 3 bis + 18 LW
AF-Unterstützung: AF-Licht
Suchertyp: Festeingebauter Pentaprismensucher
Bildfeld: 100%
Sucher Vergrößerung: 0,95x
Mattscheibe: "Natural-Bright III"-Mattscheibe mit AF-Rahmen.
Sucheranzeigen: Belichtungsdaten, ISO, Schärfenindikator, Elektronische Wasserwaage
Dioptrienkorrektur: -2,5 dpt. bis +1,5 dpt.
Monitor-Typ: 3"-Weitwinkel (76 mm) TFT-Farb-LCD (Low Reflection mit Rückbeleuchtung), Schwenk- und drehbar
Auflösung: Ca. 921.000 Dots
Verschluss-Typ: Elektronisch gesteuerter, vertikal ablaufender Lamellen-Schlitz-Verschluss
Verschlusszeiten Automatik: 1/6.000 Sek. bis 30 Sek. (stufenlos)
Verschlusszeiten Manuell: 1/6.000 Sek. bis 30 Sek. (in Schritten von 0,3 oder 0,5 LW) und Bulb (programmierbar von 10 Sek. bis 20 Min)
Blitz-Synchronzeit: 1/180 Sek.
Belichtungsmessung: 77-Segment TTL-Offenblendmessung gekoppelt mit Objektiv und Autofokus Information, Spotmessung, Mittenbetonte Messung
Arbeitbereich: 0 bis 22 LW
Meßwertspeicher: Über Tastendruck (individuell programmierbar)
Belichtungskorrektur: ±5 LW, in 1/3 oder 1/2 Stufen
Automat. Belichtungsreihe: Belichtungsreihenautomatik mit 2, 3 oder 5 Belichtungen
Blitz-Typ: Blitzsynchronzeit 1/180 Sek., eingebautes P-TTL Automatik Blitzgerät
Leitzahl: LZ 12
Blitzfunktion: Kabelloses Blitzen mit PENTAX-Systemblitzgeräten
Auslösefunktionen: Einzelbildaufnahmen
Serienaufnahmen: Hi (6 B./Sek.); Lo (3 B./Sek.)
Selbstauslöser: 2 Sek. oder 12 Sek. Verzögerung
Belichtungsreihe mit 2, 3 oder 5Einzelaufnahmen
Intervallaufnahmen: 2 Sek.- 24 Stunden bis 2.000 Aufnahmen, Startzeit programmierbar
Intervall Composite: 2 Sek.- 24 Stunden bis 2.000 Aufnahmen, Startzeit programmierbar
Videformat: MPEG-4 AVC / H.264
Videofunktion mit unterschiedlichen Auflösungen Full HD: 1.920 x 1.080 (16:9), 60i / 50i / 30 B./Sek. / 25 B./Sek. / 24 B./Sek.
Videofunktion mit unterschiedlichen Auflösungen HD: 1.280 x 720 (16:9) 60 B./Sek. / 50 B./Sek.
Speichertyp: SD, SDHC, SDXC Speicherkarte (UHS Speed Class1)
Dateiformate: PEF, DNG, JPEG (Exif 2.3), DCF 2.0; Gleichzeitiges Speichern von JPEG- und RAW-Dateien möglich, AVI (Motion JPEG)
WiFi Standard: Eingebaut, IEEE 802.11 b/g/n (Standard Wireless LAN Protokoll)
Frequenz: 24121 MHz - 2462 MHz (Kanal Ch.1 - Ch.2)
Sicherheit: Authentifikation: WPA2, Verschlüsselung: AES
Verbindungen: USB 2.0 (micro B), Stereomikrofon (3,5 mm), Netzadapter (optional erhältlich), Kabelauslöser (3,5 mm)
Stromversorgung: Wiederaufladbarer Lithium-Ionen-Akku vom Typ D-LI109
Abmessungen (BxHxT): 125,5 x 93 x 74 mm
Gewicht: 628 g (nur Gehäuse), 688 g (inkl. Karte und Akku)

Technische Details 18-135mm Objektiv:
Baureihe: DA
Brennweite: 18-135 mm
Brennweite entsprechend: ca. 28 - 207 mm
Größte Blende: F3,5~5,6
Kleinste Blende: F 22~38
Anzahl Blendenlamellen: 6
Bildwinkel: 76° - 11,9°
Konstruktion: 13 Elemente / 11 Gruppen, Innenfokussierung mit Geradführung
Entfernungseinstellbereich: 40 cm - unendlich
Abbildungsmaßstab: ca. 1:4 (0,24x)
Filtergröße: E62 mm
Bajonett: PENTAX KAF3 - Metall
Gewicht: 405 g ohne Blende
Abmessungen (Länge x Durchmesser): 73 x 76 mm

Lieferumfang:
Lithium-Ionen Akku D-LI109
Netzkabel D-CO2E
Batterieladegerät D-BC109
Augenmuschel FR
Blitzschuhabdeckung FK
Trageriemen O-ST132
Software S-SW156