Nach oben

  • Ankauf & Inzahlungnahme
  • Versandfertig in 24h¹
  • Beratung: 05931 / 40 88 - 0
  • 4.88 von 5 Sternen bei Trusted Shops
    4.89 von 5 Sternen bei Trusted Shops
Drohnen & Multicopter  
(2 Produkte)
Filter schließen
 
  •  
  •  
von bis
 
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Produktdetails
S&M digiGo Gutschein für Drohnenkennzeichen S&M digiGo Gutschein für Drohnenkennzeichen
Order-Gutschein für eine Copter-/Drohnen-Plakette, wie es nach der Luftverkehrsordnung (LuftVO) seit 1. Oktober 2017 für alle Drohnen ab 250g Abfluggewicht vorgeschrieben ist. Weitere Informationen finden Sie HIER .
24,99 € *
inkl. MWSt zzgl. Versand (verfügbar)
Produktdetails
Yuneec Mantis Q Yuneec Mantis Q
Mantis Q – die faltbare und unkomplizierte Reisedrohne für kleine und große Abenteuer. Dank Sprachsteuerung hört sie aufs Wort und mit dem Visual Tracking folgt sie dir wohin du willst. Ob beim Backpacking in Thailand, dem Roadtrip durch...
347,95 € *
inkl. MWSt (verfügbar)

Ein Foto ist dann spannend, wenn es eine packende und berührende Geschichte erzählt. Eine Möglichkeit, um in einer Fotografie Spannung zu erzeugen, ist der Perspektivenwechsel. Dieser ist durch den Einsatz unterschiedlicher Brennweiten möglich oder durch den Wechsel des Standpunkts. Dabei ist man als Fotograf natürlich immer limitiert. Die Drohne oder der Multicopter eröffnen jedem Foto- oder Videografen völlig neue Möglichkeiten. Nun ist es möglich, auch aus mehreren hundert Metern Höhe eine Szene fotografisch festzuhalten. Betrachter erhalten somit einen ganz anderen Zugang zu einer Örtlichkeit und selbst als Laie kann man nun Aufnahmen machen, für die vor wenigen Jahren noch ein teurer Helikopter angemietet werden musste.
Der Einstieg - leicht und selbsterklärend
Kaum eine Technik hat in den letzten Jahren derartige Fortschritte gemacht wie die der Drohnen und der Multicopter. Keinerlei Vorkenntnisse sind nötig, um diesen spannenden Aspekt der Foto- und Videografie in vollen Zügen genießen zu können. Die Bedienung fällt selbst Laien leicht, da in den Geräten moderne Sensor- und Sicherheitstechnik verbaut ist, die einem einen Großteil der Steuerung abnimmt. So werden Kollisionen mit zum Beispiel Ästen oder Überlandleitungen automatisch vermieden. Genauso unwahrscheinlich wie eine Kollision ist auch ein unerwartetes Abstürzen wegen eines leeren Akkus. Das System hält konstant Kontakt zum Piloten und berechnet ständig, wie lange die restliche Energie noch ausreicht. Somit kommt die Drohne oder der Multicopter automatisch zum Ausgangspunkt zurück und landet dort sicher.
Beste Optiken - für gestochen scharfe Bilder
Neben guten Flugeigenschaften sind bei der Drohne oder dem Multicopter vor allem die optischen Leistungen entscheidend. Aktuelle Geräte sind allesamt mit leistungsstarken Sensoren ausgestattet, die in Kombination mit den speziell gerechneten Objektiven zu beeindruckenden Ergebnissen führen. Videoaufnahmen in einer 4K-Auflösung stellen so kein Problem mehr dar und Bilder können mit allen Bildbearbeitungsprogrammen verarbeitet werden. Oftmals hat man sogar die Option, im Rohdatenformat aufzunehmen. Das bedeutet, dass man mit noch mehr Optionen bei der Nachbearbeitung ausgestattet ist und somit zum Beispiel die Belichtung oder das Color-Grading im Nachhinein vollständig nach seinen Vorstellungen verändern kann.
Kleines Packmaß - für uneingeschränkte Mobilität
Als Besitzer einer Drohne oder eines Multicopters will man diese natürlich auch bei Wandertouren oder auf Reisen dabei haben. Das ist nur möglich, wenn die Geräte klein und handlich sind. Hersteller wie DJI oder Parrot haben deswegen bei den aktuellen Drohnen-Modellen vor allem auf ein kleines Packmaß geachtet, das durch ausgeklügelte Klappmechanismen erreicht wird. So kann man seine Drohne problemlos im Rucksack verstauen und diese wirklich zu jedem Abenteuer mitbringen.