Nach oben

Gimbals  
(11 Produkte)
Filter schließen
 
  •  
  •  
von bis
 
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

In der medialen Berichterstattung und auch im privaten Bereich wird das Bewegtbild immer wichtiger. Ein Grund dafür ist unter anderem die Vielseitigkeit einer typischen modernen DSLR oder sogar eines Smartphones. Heute können hochaufgelöste Videos nicht mehr nur mit speziellen Videokameras oder Camcordern hergestellt werden, sondern mit beinahe jedem Gerät, das auch in der Lage ist, Fotos aufzunehmen. Dieser Umstand führt dazu, dass immer mehr Nutzer Interesse am Bewegtbild finden. Dabei muss jedoch stets darauf geachtet werden, dass die Erstellung eines Videos nach einer anderen Denkweise verlangt. Wird mit der DSLR oder mit dem Smartphone ein Foto erstellt, so nimmt das zumeist nur den Bruchteil einer Sekunde in Anspruch. Das bedeutet, dass auch ein in der Bewegung aufgenommenes Foto oft scharf ist. Bei der sequenziellen Abfolge von Bilder, wie es bei einem Video der Fall ist, wird jede Veränderung der Kameraposition registriert. Das kann vor allem in der Bewegung zu hektisch und unprofessionell wirkenden Videos führen. Die Lösung für dieses Problem bei der DSLR und dem Smartphone ist der Gimbal.

Die Funktionsweise eines Gimbal
In der Physik ist der Gimbal als sogenannte kardanische Aufhängung bekannt. Zwei Drehlager werden für diese Konstruktion im rechten Winkel zueinander angebracht. Das sorgt dafür, dass ein darin aufgehängter Gegenstand, im vorliegenden Fall die DSLR oder das Smartphone der umliegenden Schwerkraft nicht nachgibt. In der Praxis kann so selbst bei schnellen Bewegungen oder beim freihändigen Filmen über unebenem Gebiet ein ruhiges und stabilisiertes Video erstellt werden. Moderne Gimbals setzen auf dieses geniale Prinzip, unterstützen dieses aber zusätzlich noch mit moderner Sensortechnik. Diese erlaubt ein noch schnelleres Reagieren bei einer Veränderung der Lage.

Heute gibt es Gimbals für verschiedenste System. Kleine Ausführungen sind perfekt für das Smartphone, während ein größerer Gimbal auch für die professionelle Videoproduktion mit einer wesentlich schwereren DSLR problemlos genutzt werden kann. Diese geniale Erfindung trägt damit wesentlich zum professionellen Charakter eines Videos bei.