Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Leica SUMMICRON-M 1:2 / 35mm ASPH silber 11674

25490
3.000,00 € *

inkl. MwSt.

Versandkostenfreie Lieferung!

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Sie können diesen Artikel auch finanzieren Informationen über mögliche Raten
  • 25490
Sparen Sie jetzt mit unseren Bundle-Angeboten:
3.078,90 € * Statt 3.110,00 € *
Preis für alle
Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Bundle anzeigen

Ein neuer Klassiker der Reportagefotografie Perfekte Optik. Der neue Brennweitenklassiker... mehr
Produktinformationen "Leica SUMMICRON-M 1:2 / 35mm ASPH silber 11674"

Ein neuer Klassiker der Reportagefotografie

Perfekte Optik.
Der neue Brennweitenklassiker überzeugt mit seiner hohen Abbildungsleistung und einem einzigartigen Bokeh. Trotz hoher Lichtstärke und außergewöhnlicher Bildqualität sind seine Abmessungen erstaunlich gering. In Kombination mit einer Leica M entsteht so eine äußerst kompakte und elegante Einheit. Das Summicron-M ist mit einer aufschraubbaren, rechteckigen Metall-Gegenlichtblende ausgestattet. Für Einsätze ohne Gegenlichtblende bietet es einen Gewindeschutzring aus Metall.

Beim neuen Summicron-M 1:2/35 mm ASPH. sorgen elf Lamellen für ein kreisrundes Blendenbild. So werden die Unschärfen des Motivs besonders harmonisch abgebildet. Mit diesem neu entwickelten Objektiv entstehen gestochen scharfe, kontrastreiche Aufnahmen mit nahezu perfekter Verzeichnungsfreiheit – über den gesamten Einstellbereich, selbst bei offener Blende.

Bajonett: Leica M
Objektiv Typ: Festbrennweite
Vollformat geeignet: Ja
Weiterführende Links zu "Leica SUMMICRON-M 1:2 / 35mm ASPH silber 11674"
Technische Details: Bildwinkel (diagonal, horizontal, vertikal): Für Kleinbild (24 x 36 mm):... mehr
Technische Daten + Lieferumfang "Leica SUMMICRON-M 1:2 / 35mm ASPH silber 11674"

Technische Details:
Bildwinkel (diagonal, horizontal, vertikal): Für Kleinbild (24 x 36 mm): ca. 63°/54°/38°; für M8 (18 x 27 mm): ca. 50°/42°/29°
Optischer Aufbau: 7 Linsen in 5 Gruppen
Lage der Eintrittspupille zum Bajonett: 18,4 mm
Arbeitsbereich: 0,7 m bis unendlich
Skala: kombinierte Meter-/feet-Einteilung
Kleinstes Objektfeld: für Kleinbild: 420x630mm, für M8: 315x472mm
Größter Maßstab: 1:17,4
Blende Einstellung/Funktionsweise: Vorwahl mit Rastung, halbeStufen, rastend
Kleinster Wert: 16
Anzahl Blendenlamellen: 11
Bajonett: Leica M-Schnellwechsel-Bajonett
Filtergewinde: E39
Gegenlichtblende: Vorhanden, aufschraubbar (im Lieferumfang)
Länge: ca. 35,7/54,4 mm (ohne/mit Gegenlichtblende)
Durchmesser ohne Gegenlichtblende: ca. 53 mm
Gewicht: ca. 252 g/287 g (ohne/mit Gegenlichtblende und Deckeln)