Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Leica TS-APO-ELMAR-S 1:5,6/120mm ASPH. 11079

23716
6.300,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Finanzierung verfügbar ab 99€ bis 5000€ Warenwert

  • 23716
Mit dem TS-Apo-Elmar-S 1:5,6/120 mm ASpH. steht für das S-System ein Tilt-/Shift-Objektiv zur... mehr
Produktinformationen "Leica TS-APO-ELMAR-S 1:5,6/120mm ASPH. 11079"

Mit dem TS-Apo-Elmar-S 1:5,6/120 mm ASpH. steht für das S-System ein Tilt-/Shift-Objektiv zur Verfügung, das mit seinen umfangreichen Verstellmöglichkeiten reizvolle gestalterische Optionen ähnlich einer Fachkamera anbietet. Durch Kippen des Objektivs aus der optischen Achse heraus verlagert sich entsprechend der Scheimpflugschen Regel auch die Schärfenebene, wodurch sich trotz geöffneter Blende verschieden weit entfernte Objekte gleichzeitig scharf abbilden lassen und die Schärfentiefe künstlich verringert werden kann. Über die Verschiebung der optischen Achse aus der Mitte heraus kann die perspektive korrigiert werden, beispielsweise um stürzende Linien zu korrigieren oder zu betonen. Damit eröffnen sich einerseits sehr reizvolle Gestaltungsmöglichkeiten durch ungewohnte Bildeffekte und andererseits ist so die vollständige Korrektur von Verzerrungen bereits bei der Aufnahme möglich.

Konstruktionsbedingt muss das TS-Apo-Elmar-S 1:5,6/120 mm ASpH. manuell fokussiert werden und weist einen mechanischen Blendenring auf, an dem die Blende vorgewählt und durch einen weiteren Ring für die Aufnahme geschlossen wird. Der deutlich vergrößerte Bildkreis des Objektivs erlaubt eine maximale Verschiebung von 12 Millimetern und einen maximalen Schwenkwinkel von 8 Grad in jede Richtung. Richtung und Ausmaß von Verschiebung und Verschwenkung können jeweils über separate Ringe präzise eingestellt werden.

Der optische Aufbau aus 4 Gruppen mit 6 Linsen mit einer asphärischen Oberfläche stellt gleichbleibend hervorragende Abbildungsleistungen auch dann sicher, wenn die weitgehenden Verstellmöglichkeiten ausgenutzt werden. Mit seiner leichten Tele-Charakteristik – die Brennweite entspricht rund 100 Millimetern im Kleinbildformat – und seiner Naheinstellgrenze von 84 Zentimetern eignet sich das TS-Apo-Elmar-S 1:5,6/120 mm ASpH. nicht nur hervorragend für die Studio-Arbeit, sondern ebenso für Außenaufnahmen.

Bajonett: Leica S
Objektiv Typ:
  • Tele
  • Festbrennweite
Vollformat geeignet: Ja
Weiterführende Links zu "Leica TS-APO-ELMAR-S 1:5,6/120mm ASPH. 11079"
Technische Details: Bildwinkel (diagonal, horizontal, vertikal): 23.6° / 20.0° /... mehr
Technische Daten + Lieferumfang "Leica TS-APO-ELMAR-S 1:5,6/120mm ASPH. 11079"

Technische Details:
Bildwinkel (diagonal, horizontal, vertikal): 23.6° / 20.0° / 13.6°, entspricht ca. 96 mm bei Kleinbild
Zahl der Linsen / Gruppen: 6 / 4
Lage der Eintrittspupille: 65,6 mm
Arbeitsbereich: 0,95 m bis unendlich
Kleinstes Objektfeld: 159 mm x 239 mm
GrößterMaßstab: 1:5,3
Blende: Manuelle Vorwahlblende, Einstellung und Öffnen/Schließen durch getrennte Ringe, in Drittel-Werten einstellbar
Kleinster Wert: 32
Bajonett: Leica S-Bajonett
Filterfassung / Gegenlichtblende: Innengewinde für E95-Filter, Filterfassung rotiert nicht
Länge bis Bajonettauflage: ca. 144 mm
Größter Durchmesser: ca. 108 mm
Gewicht: ca. 1110g

Lieferumfang:
Objektiv-Rückdeckel
Objektiv-Frontdeckel
Weichbeutel