Nach oben

Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Voigtländer Hyper Wide Heliar 5,6/10mm VM Asph. für Leica M

25927
1.049,00 € *

inkl. MWSt zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 25927
Bereits ab 49,52 €/ Monat
bei einer Ratenfinanzierung* von 24 Monaten
Das neue Ultraweitwinkelobjektiv der Firma Voigtländer. Speziell für die anspruchsvollen... mehr
"Voigtländer Hyper Wide Heliar 5,6/10mm VM Asph. für Leica M"

Das neue Ultraweitwinkelobjektiv der Firma Voigtländer.
Speziell für die anspruchsvollen Sensoren der Vollformatsensoren der Leica M / M9 / M262 / M240 / M-P / Monochrom. Natürlich auch für alle analogen M-Kameras und per Adapter z.B. an Sony Alpha 7. Ausgeliefert wird das Objektiv mit dem standardmäßigen Hersteller-Lieferumfang. Die Wunscherfüllung vieler begeisterter Fotografen: Voigtländer Objektive mit dem VM-Bajonett lassen sich nicht nur an Voigtländer Messsucherkameras und Leica-Kameras nutzen, sondern auch mittels Adaptern an vielen hochmodernen Digitalkameras.

Die Bandbreite reicht im Kleinbildformat oder für die Digitalkameras Vollformat von 12mm bis zu 75mm Brennweite. Entsprechend des Aufnahmesensors verändert sich die Brennweite, beispielsweise bei einem APS C Sensor um ca 1,5x. Vom extremen Weitwinkel bis zur Portraitbrennweite stellt Voigtländer ein umfangreiches Objektivprogramm zur Verfügung. Die Wünsche passionierter Fotografen spielen in der Produktentwicklung bei Voigtländer immer eine wichtige Rolle – so bietet Voigtländer unterschiedliche Objektive mit identischer Brennweite an. z. B. das 35mm Nokton als superlichtstarkes 1,2 oder als lichtstarkes 1,4 (das deutlich leichter und kürzer ist) - bis hin zum echten Allrounder für viele Gelegenheiten, dem Color-Skopar 2,5. Hier wird die Philosophie Voigtländers deutlich, dem Fotografen durch Bereitstellung des optimalen Werkzeugs alle Freiheiten und Möglichkeiten zu geben, seine gewünschten Ergebnisse zu realisieren.

In unserer großen Familie edler Festbrennweiten mit VM-Bajonett bietet das asphärische Hyper Wide Heliar mit 130 Grad den größten diagonalen Bildwinkel und eignet sich damit für packende Reportagen ebenso wie für opulente Landschafts- und imposante Architektur-Darstellungen. Kompakte Maße wie die Gesamtlänge von 58,7 mm und das Gewicht von 312 Gramm machen das Hyper-Weitwinkel zum empfehlenswerten Begleiter. Dank diverser Adapter lässt es sich – wie alle Voigtländer VM-Objektive – an den unterschiedlichsten Systemkameras einsetzen.

Bajonett: Leica M
Objektiv Typ:
  • Weitwinkel
  • Festbrennweite
Vollformat geeignet: Ja
Technische Details: Brennweite: 10 mm Öffnungsverhältnis: 1:5,6 Kleinste Blende: F 22... mehr
Technische Daten + Lieferumfang "Voigtländer Hyper Wide Heliar 5,6/10mm VM Asph. für Leica M"

Technische Details:
Brennweite: 10 mm
Öffnungsverhältnis: 1:5,6
Kleinste Blende: F 22
Klick-Stop: 1/2
Optischer Aufbau: 13 Linsen in 10 Gruppen
Bildwinkel: 130°
Blendenlamellen: 10
Mindestentfernung: 0,5 m
max. Durchmesser: 67,8 mm
Gesamtlänge: 58,7 mm
Anschluss: M-Bajonett (VM)
Gewicht: 312 g
Filtergröße: Kein Filtergewinde
Farben: schwarz
Sonstiges: Sonnenblende integriert (nicht abnehmbar), Objektivdeckel